Produktionsabläufe

Wie Kies und Sand gewonnen werden

Je nach Grundwasserspiegel werden Kies und Sand im Trocken- oder Nassabbau gewonnen.
Unser Kieswerk Gerharding ist einer der größten Nassabbaubetriebe Bayerns.

Weitere Informationen zu unseren Werken: Werk Gerharding | Werk Lüß | Werk Eitting

Weitere Informationen zur Historie der Kieswerke Ebenhöh

Produktionsabläufe

Schritt 1

Ein Schwimmgreifer mit 8 Kubikmeter Fassungsvermögen fördert den Rohkies aus dem Baggersee und entwässert ihn.

Schritt 2

Das Rohmaterial wird über eine 2 km lange Förderbandstraße umweltschonend zum Kieswerk transportiert.

Schritt 3

In der Aufbereitungsanlage wird das Material gewaschen, gesiebt, sortiert und das Überkorn gebrochen.

Schritt 4

Es entstehen Produkte in den unterschiedlichsten Korngrößen für den Hoch- und Tiefbau sowie den Straßenbau.

Schritt 5

In Stabrohrmühlen wird gewonnenes Material zu naturnahem Betonsand
(Ø 0 – 4 mm) verarbeitet.

Schritt 6

Unser firmeneigener Fuhrpark (die "Rolling Stones") sorgt für den Transport der Produkte zum Kunden.