News | Archiv

10.08.2017
Neue Fußballbande mehr...

27.07.2017
Wir suchen einen Betriebsleiter (m/w) mehr...

06.07.2017
Verkehrserziehung für Grundschüler mehr...

23.06.2017
Wir laufen für einen guten Zweck mehr...

„Wie Sand am Meer“

„Nur eine regionale Sand- und Kiesgewinnung ist zukunftsfähig“

„Wie Sand am Meer“ – diese Unendlichkeit versprechende Redewendung soll in Zukunft ausgerechnet nicht mehr für Sande und Kiese gelten? Tatsächlich ist Sand seltener als man denkt. Vor allem solcher, der für Bauwirtschaft & Co. nutzbar ist. Dr. Hermann Mader, Geschäftsführer der Fachabteilung Sand- und Kiesindustrie im Bayerischen Industrieverband Steine und Erden e.V. gibt für Bayern Entwarnung: „Im Freistaat sind wir nicht auf Importe angewiesen – solange wir alles dafür tun, unsere heimischen Rohstoffvorkommen zu sichern.“

Quelle: Bayerischer Industrieverband Steine und Erden e.V.

 
Facebook