News | Archiv

05.10.2017
Ohne Nachwuchs keine Zukunft mehr...

10.08.2017
Neue Fußballbande mehr...

06.07.2017
Verkehrserziehung für Grundschüler mehr...

23.06.2017
Wir laufen für einen guten Zweck mehr...

„Wie Sand am Meer“

„Nur eine regionale Sand- und Kiesgewinnung ist zukunftsfähig“

„Wie Sand am Meer“ – diese Unendlichkeit versprechende Redewendung soll in Zukunft ausgerechnet nicht mehr für Sande und Kiese gelten? Tatsächlich ist Sand seltener als man denkt. Vor allem solcher, der für Bauwirtschaft & Co. nutzbar ist. Dr. Hermann Mader, Geschäftsführer der Fachabteilung Sand- und Kiesindustrie im Bayerischen Industrieverband Steine und Erden e.V. gibt für Bayern Entwarnung: „Im Freistaat sind wir nicht auf Importe angewiesen – solange wir alles dafür tun, unsere heimischen Rohstoffvorkommen zu sichern.“

Quelle: Bayerischer Industrieverband Steine und Erden e.V.

 
Facebook