News | Archiv

30.11.2017
Neue Trikots SpVgg Neuching eV mehr...

02.11.2017
Rollender Kirchheimer SC mehr...

05.10.2017
Ohne Nachwuchs keine Zukunft mehr...

10.08.2017
Neue Fußballbande mehr...

Wer spielt, der lernt! Wer lernt, der lebt! Wer lebt, der spielt!

In Zeiten der Ganztagsschulen und dem Englisch- und Französischunterricht in Kindergärten ist es schön zu sehen, dass es Menschen gibt die sich noch darum kümmern, dass Kinder einen Ort haben wo sie das machen dürfen, was Kinder machen sollten – spielen!

Foto: Christian Roth, (v.l.n.r. Nathalie Röseler (EIP-Vorstand), Kathrin Dietmann, Marc Ebenhöh, Monika Häfner, Annett Warschat (EIP Team, Spielenachmittag))

Die Elterninitiative Pliening (EIP) veranstaltet seit 19. Januar im Plieninger Familienland, Kirchweg 31, von 16-19 Uhr einen Spiele-Nachmittag für Kinder ab zehn Jahren und sorgt so dafür, dass die Kleinen und Großen, egal ob mit mitgebrachten oder vorhandenen Spielen, mit Gleichaltrigen einen lustigen und fröhlichen Nachmittag verbringen. Für einen Beitrag von einem Euro pro Teilnehmer sorgt die EIP zusätzlich für Getränke und Knabbereien an diesem Nachmittag.

„Wer spielt, der lernt! Wer lernt, der lebt! Wer lebt, der spielt!“ (Jörg Roggensack)

Eine tolle Sache – die auch die Kieswerke Ebenhöh unterstützen wollen. Denn leider wurde nach den ersten Spielnachmittagen festgestellt, dass viele Spiele die gern gespielt werden gar nicht vorhanden waren. Und so beschlossen Jürgen Ebenhöh und sein Sohn Marc diese großartige Idee zu unterstützen. Nach kurzem Feedback welche Spiele denn fehlen würden ging es schon los zum Spielwarenladen und am 23.02.2013 konnten die neuen Spiele gleich überbracht werden. Große und neugierige Kinderaugen bestaunten den Stapel neuer Spiele und eifrige Fingerchen fingen sofort an alles auszupacken. Eine Riesenfreude, nicht nur für die anwesenden Leiterinnen, sondern auch für Marc Ebenhöh „Ich habe schon immer gern Brettspiele gespielt und auch heute treffe ich mich gern mit Freunden zu einem gemütlichen Spieleabend. Nur mit meinen Geschwistern Melanie und Nick spiele ich nie – wir sind nämlich alle drei schlechte Verlierer“, erzählte Marc Ebenhöh mit einem Zwinkern.

Übrigens bietet die EIP auch Spieleabende für Erwachsene an. Termine und Informationen finden Sie unter www.eip-pliening.de.

 
Facebook